• Foot Locker Inc. - Kürzel: WOO - ISIN: US3448491049
    Börse: NYSE / Kursstand: 61,550 $

Die Aktie von Foot Locker überwand zum Jahreswechsel den in der Analyse vom November 2020 herausgearbeiteten Widerstand bei 41,84 USD und stieg bis zum Ziel bei 47,86 USD. Dort folgte erneut eine mehrwöchige Konsolidierung, ehe der Wert bis an den langfristigen Abwärtstrend kletterte. Und wenig überraschend korrigierte die Aktie auch dort mehrere Wochen lang. Im laufenden Monat löste sich der Titel zunächst von der Abwärtstrendlinie und setzt in dieser Woche exakt dorthin zurück.

Heute meldete die Handelskette für Sportartikel beeindruckende Zahlen für das erste Quartal 2021. Verglichen mit dem ersten Quartal 2020 stiegen die Umsätze um 83,1 % auf 2,15 Mrd. USD. Nach einem Verlust von 110 Mio. USD oder 1,06 USD je Aktie erzielte Foot Locker wieder einen ansehnlichen Gewinn von 202 Mio. USD oder 1,93 USD je Aktie. Gerade der Gewinn lag meilenweit über dem Analystenkonsens. Die Experten hatten nur ein Ergebnis von 1,12 USD je Aktie erwartet und Erlöse von 1,90 Mrd. USD. Eine Prognose für das Gesamtjahr traut sich das Management aber bislang immer noch nicht zu.

Die Bewertungskennzahlen sehen weiterhin voll in Ordnung aus, auch nach der Rally der Aktie. Die KGVs liegen bei 12 und 11. Foot Locker zahlt sogar eine kleine Dividende von voraussichtlich gut 1,00 USD je Aktie im Jahr 2021.

Die charttechnische Konstellation ist hochinteressant, zudem sich die Aktie wunderbar an Chartmarken orientiert. Diese Kombination könnten nun folgendes Szenario ermöglichen: Das Wochentief fällt auf die überwundene Abwärtstrendlinie wie auch auf die maßgebliche Aufwärtstrendlinie seit dem Coronacrashtief. Die Bewegung kann folglich als Pullback eingestuft werden, der nun weitere Hochs folgen sollten. Allerdings muss man etwas einschränkend anführen, dass die Wochenkerze bullischer aussehen könnte. Aber es ist ja noch etwas zu handeln.

Die nächsten Trendziele liegen bei 68 USD und darüber in Form des Allzeithochs bei 79,43 USD. Absicherungen könnten, wohlgemerkt sehr aggressiv, unter dem Wochentief bei 58,19 USD platziert werden. Alternativ können Trader unterhalb der überwundenen Abwärtstrendlinie auch etwas mehr Luft lassen. Die Gefahr liegt in einem Rücklauf in Richtung der Unterstützung bei 47,86 USD. Solange der Trend intakt ist, bieten Rücksetzer Kaufgelegenheiten.


FreeTrade-Aktion bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 Euro Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei comdirect handeln Sie Derivate von Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro bis 31.05.2021 ohne Ordergebühr.

Mehr Informationen


Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 7,55 8,07 8,30
Ergebnis je Aktie in USD 3,08 4,93 5,38
KGV 20 12 11
Dividende je Aktie in USD 0,70 1,05 1,60
Dividendenrendite 1,14 % 1,71 % 2,61 %
*e = erwartet
FOOT-LOCKER-Starke-Zahlen-wichtige-Chartphase-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Foot-Locker-Aktie (Wochenchart)