Ford - Kürzel: F - ISIN: US3453708600

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 11,27 $

    WERBUNG

    Innerhalb des seit Anfang dieses Jahres herrschenden Abwärtstrends, fiel die Ford- Aktie bis knapp unter ihr Tief aus 2010 auf 9,05 $ zurück. Hier gelang es den Käufern die Abwärtsbewegung zunächst zu stoppen und eine kleine Erholung bis zum EMA 200 bei 12,65 $ einzuleiten. Dabei konnte die Aktie auch kurzzeitig aus ihrem dominierenden Abwärtstrend ausbrechen, wurde aber wegen den Turbolenzen in den letzten Tagen wieder zurück in den Abwärtstrend gedrückt und notiert jetzt knapp oberhalb der Unterstützung von 10,69 $. Dabei ist der Ausbruch zunächst gescheitert und weitere Signale sollten erst abgewartet werden.

    Solange die Ford- Aktie oberhalb von 10,69 $ notiert, haben die Bullen noch eine kleine Chance. Aber erst oberhalb von 11,45 $ und dem Abwärtstrend, könnten die Käufer versuchen an die junge Aufwärtsbewegung anzuknüpfen und Kursgewinne bis 12,59 $ und sogar 13,24 $ zu etablieren.

    Scheitern die Käufer hingegen und Ford rutscht signifikant unter die Unterstützung von 10,69 $ abwärts, trübt sich das Chartbild deutlich ein und eröffnet Abwärtspotential bis zum Tief aus 2010 bei 9,75 $. Darunter drohen Rücksetzer bis auf das Jahrestief bei 9,05 $.

    Kursverlauf vom 02.03.2011 bis 02.11.2011 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.