Ford - Kürzel: F - ISIN: US3453708600

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 10,33 $

    Rückblick: Die Ford Aktie kletterte als Outperformer unter den Autowerten in einer massiven, mittelfristigen Kursrally bis Mitte März auf ein Mehrjahreshoch bei 14,54 $. Ende April wurde das Hoch erneut getestet, die Aktie prallte aber daran nach unten hin ab und setzte bis an die Kreuzunterstützung aus Horizontalunterstützung, EMA200 (rot) und mittelfristiger Aufwärtstrendlinie um 10,41 $ zurück.

    Dort prallte sie zunächst nach oben hin ab und erholte sich moderat, letztlich gewannen aber die Verkäufer die Oberhand. Mit dem Rückfall auf neue Jahrestiefs in den letzten Tagen wurde nicht nur der mittelfristige Aufwärtstrend gebrochen, sondern auch eine bärische, SKSS als mittelfristige, obere Umkehrformation vollendet.

    Charttechnischer Ausblick: Das mittelfristige Chartbild ist ab jetzt angeschlagen und die Ford Aktie anfällig für weitere Kursrücksetzer bis 8,58 - 9,14 und 7,84 $. Geht es auch nachhaltig unter 7,80 $, drohen mittelfristig weitere Abgaben bis 5,60 - 5,80 $.

    Oberhalb von 11,40 $ wäre eine Kurserholung bis 12,40 - 12,90 $ möglich. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 12,90 $ würde jetzt wieder Kaufsignale liefern, erst dann wird ein Kursanstieg bis 14,54 und später ca. 17,00 - 18,00 $ möglich.

    Kursverlauf vom 08.07.2009 bis 30.06.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting