Ford (F) : 8,39 $

    Aktueller Wochenchart (log) seit November 2003 (1 Kerze = 1 Tag)

    WERBUNG

    Diagnose/Prognose: Ford wurde in den Vorwochen zunächst auf ein neues Tief abverkauft und kann sich nach Kursen bei 7,57 $ jetzt erholen. Die Aktie besitzt kurzfristig jetzt noch weiteres Erholungspotenzial bis an den bei 9,07 $ liegenden Widerstand. Hier liegenden auch ein mittelfristiger 38,2% Retracement Widerstand sowie die steile mittelfristige Abwärtstrendlinie. Scheitert der Kursverlauf hier, drohen weitere Verluste bis 6,60 $. Erst oberhalb von 9,07 $ auf Wochenschlussbasis setzt die Aktie Erholungspotenzial bis 9,99 $, anschließend bis 11,90 $ frei.

    Chart erstellt mit Qcharts


    FORD - Noch kein Boden in Sicht 18.11.2005 14:15

    Ford Motor (F) : 7,80 $

    Aktueller Wochenchart (log) seit Oktober 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Nach einem seit 1999 laufenden Abverkauf bildete Ford ein langfristig wichtiges Tief bei 6,60 $ im März 2003. Der Kursverlauf erholte sich anschließend deutlich bis 17,30 $ und ging in eine Konsolidierung über. Dabei bildete die Aktie aber ein bärisches fallendes Dreieck aus, welches mit dem Rückfall unter die bei 12,75 $ liegende Unterstützung im Februar 2005 nach unten aufgelöst wurde. Das generierte Verkaufssignal drückte den Kurs zunächst bis 9,07 $, nach einer Erholung in Richtung der gebrochenen Unterstützung bei 11,90 $ konnte dieses Tief in den Vorwochen aber nicht mehr gehalten werden.

    Prognose: Die Aktie ist auf direktem Weg in Richtung der Kaufmarke bei 6,60 $. Diese sollte mittelfristig noch erreicht werden, bevor eine ausgedehnte Gegenbewegung einsetzt. Oberhalb von 6,60 $ bietet sich dann die Chance der Ausbildung eines langfristigen Bodens, was aber noch abzuwarten bleibt. Ein umfassendes Kaufsignal generiert die Aktie aktuell bei einem Anstieg über den bei 9,50 $ liegenden mittelfristigen Abwärtstrend. Mittelfristig ist die Aktie bereits klar überverkauft, das Potenzial für eine Erholung bleibt aber zunächst bis 9,07 $ begrenzt.

    Chart erstellt mit Qcharts