Fraport - WKN: 577330 - ISIN: DE0005773303

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 39,465 Euro

Rückblick: Die Fraport Aktie befindet sich seit November wieder in einer moderaten Aufwärtsbewegung, nachdem zuvor der steile Anstieg in 2009 moderat korrigiert wurde.

Ein Ausbruchsversuch über das 2009er Hoch bei 39,21 Euro scheiterte Mitte März, jetzt versucht die Aktie erneut einen Ausbruch nach oben hin. Das kurzfristige Chartbild zeigt sich dabei sehr konstruktiv, es ist deutlicher, bullischer Druckaufbau zu spüren.

Charttechnischer Ausblick: Die Chancen auf einen erfolgreichen Ausbruch nach oben hin sind gestiegen. Kommt es jetzt zu einem volumengestützten Anstieg über 40,00 Euro, werden weitere Kursgewinne bis 43,80 und darüber 45,80 Euro möglich.

Kippt die Aktie hingegen nachhaltig unter 37,25 Euro zurück, könnte es zu einer Abwärtskorrektur bis 36,00 oder darunter 32,70 Euro kommen. Sehr kritisch wäre erst ein Kursrutsch unter 31,40 Euro zu werten.

Kursverlauf vom 07.04.2009 bis 30.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)


Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Ein Stunden- und auch Tagesschluss oberhalb von 40,00 Euro würde Longpositionen interessant machen, dann wird eine dynamische 15-20 % Rally möglich. Ein Stop Loss kann nach Tradeaktivierung bei 38,70 Euro gesetzt werden und anschließend mit steigenden Kursen nachgezogen werden.