• Fraport AG - Kürzel: FRA - ISIN: DE0005773303
    Börse: XETRA / Kursstand: 69,960 €

Wie in der letzten Analyse "FRAPORT - Kursschwäche hält an" erwartet wurde das Papier bis in den Bereich um die 70,00 EUR durchgereicht. Hier könnte es noch zu einem Stabilisierungsversuch kommen, im Idealfall folgt aber in Kürze eine weitere Abwärtswelle zum alten 2006er Hoch bei 67,09 EUR. Dort wäre dann eine größere Bodenbildung mit Trendwende nach oben hin möglich.

Aufgehellt wird das angeschlagene Chartbild erst bei einer nachhaltigen Rückkehr über 74,30 EUR. Dann wäre ein Angriff auf die zentralen Hürden bei 76,58 - 78,00 EUR möglich. Erst oberhalb von 78,00 entstehen Kaufsignale.

FRAPORT-Geht-es-noch-tiefer-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Fraport AG Chartanalyse