• Fraport AG - Kürzel: FRA - ISIN: DE0005773303
    Börse: XETRA / Kursstand: 82,170 €

Der Flughafen-Betreiber Fraport hat heute seine Verkehrszahlen für den Monat September präsentiert. Zum zehnten Mal in Folge stieg die Zahl der Passagiere am Flughafen Frankfurt. Im September wurden 6,23 Mio. Personen befördert, was einem Anstieg von 5,4 % gegenüber dem Vormonat entspricht. Auch das Fracht- und Postvolumen erhöhte sich, und zwar um 4,3 % auf 184.614 Tonnen.

ANZEIGE

Die Fraport-Aktie bewegt sich seit August in einer Konsolidierung. Um 79,00 EUR konnte sich der Titel aber wiederholt stabilisieren. Die jüngste Erholung führte den MDAX-Titel zurück an den Abwärtstrend, der bei rund 82,50 EUR verläuft. Wird dieser in den kommenden Tagen überwunden, steht einem Anstieg auf neue Hochs wenig im Weg. Einzig das Zwischenhoch bei 84,80 EUR könnte als Etappenziel genannt werden. Unter 78,00 EUR dürfte sich die Konsolidierung dagegen preislich wie zeitlich ausdehnen. Bei 70,42 EUR liegt für dieses Szenario die nächste Supportmarke im Chart.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2016  2017e* 2018e*
Umsatz in Mrd. EUR 2,59  2,92  3,11 
Ergebnis je Aktie in EUR 4,06  3,42  3,95 
KGV 20  24  21 
Dividende je Aktie in EUR 1,50  1,5  1,64 
Dividendenrendite 1,83 % 1,83 % 2,00 %
*e = erwartet
FRAPORT-Konsolidierung-könnte-in-Kürze-enden-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Fraport-Aktie

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2017 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Sie mögen GodmodeTrader? Dann voten Sie für uns! Hier geht es zur Umfrage, es sind nur wenige Fragen, die 3 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!