• freenet AG - Kürzel: FNTN - ISIN: DE000A0Z2ZZ5
    Börse: XETRA / Kursstand: 21,840 €

Das Fazit der jüngsten GodmodePLUS-Betrachtung aus dem März ("FREENET - Wird der Ausbruch weiter gekauft?) lautete wie folgt: "Der Bereich um 19,00 EUR fungiert nun als kurzfristig relevante Unterstützung auf der Unterseite: So lange diese Zone nicht wieder unterboten wird, ist der Weg des geringsten Widerstands weiter nordwärts Richtung 21,50 EUR. Erst unterhalb von 19,00 EUR trübt sich das technische Bild wieder deutlich ein, bis dahin sind die Bullen am Ruder."

Ziel erreicht und nun?

Die Aktie notiert heute oberhalb von 21,80 EUR und hat damit das Kursziel der jüngsten Analyse mehr als erreicht. Die 19,00 EUR-Marke wurde zuvor nicht unterboten.

Mit dem jüngsten Ausbruch über 21,50 EUR notiert die Aktie nun auf dem höchsten Stand seit 2018. So lange der Wert nun nicht wieder per Tagesschlusskurs unter die Marke von 21 EUR abrutscht, bleibt der Weg des geringsten Widerstands vorerst weiter aufwärts.

Das CRV auf der Longseite ist hier nun aber deutlich unattraktiver als noch vor zwei Monaten, die Aktie ist hier nur etwas für hochriskantes Ausbruchstrading.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

FREENET-Aktie-klettert-auf-den-höchsten-Stand-seit-2018-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Freenet Aktie Chartanalyse Tageschart