Freenet - WKN A0Z2ZZ - ISIN DE000A0Z2ZZ5

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8,417 Euro

    Rückblick: Die Freenet Aktie erholte sich in 2009 kräftig vom massiven Crash und erreichte im März ein Rallyhoch bei 11,095 Euro. Seit dem befindet sich der Wert in einer Konsolidierung. Das Jahrestief wurde bei 7,237 Euro im Mai markiert.

    Diesem Tief folgte eine Seitwärtsbewegung, welche nach wie vor andauert. Die Handelsspanne verengt sich dabei zu einem Dreieck, der Widerstandsbereich bei 8,75 - 9,00 Euro stellt die entscheidende Hürde dar. In dieser Woche kommt Kaufdruck auf, die Aktie zieht an in Richtung dieses Widerstandsbereichs. Das kurzfristige Chartbild ist neutral zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Die Käufer müssen nun dringend Stärke zeigen, ansonsten droht eine weitere Abwärtswelle. Die Stabilisierung der letzten Monate ist noch nicht überzeugend genug, weshalb Handelssignale abgewartet werden müssen. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 9,00 Euro würde jetzt ein Kaufsignal auslösen, erst dann wäre die Aktie reif für eine Rallybewegung bis 11,095 und 14,75 - 15,50 Euro.

    Ein nachhaltiger Rückfall unter 7,20 Euro hingegen würde 7,34 Euro würde ein mittelfristiges Verkaufssignal darstellen, dem weitere Kursverluste bis auf 5,50 - 6,00 Euro folgen dürften.

    Kursverlauf vom 12.01.2010 bis 02.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting