• freenet AG - Kürzel: FNTN - ISIN: DE000A0Z2ZZ5
    Börse: XETRA / Kursstand: 20,520 €

Der letzte Anstieg mit dem großen Kaufsignal nach dem Bruch der dominanten Abwärtstrendlinie wird aktuell weiter korrigiert. Zwar wurde in den vergangenen Wochen kein neues Verlaufstief generiert, doch heute kommt der Titel stärker zurück. Nun droht ein weiterer Test der 20,00 EUR-Marke. Diese Unterstützung ist enorm wichtig. Können die Bullen diese Zone verteidigen?

Test der 200-Tage-Linie?

WERBUNG

Am 19. Dezember touchierte die Freenet-Aktie die 20,00 EUR-Marke. Anfang des neuen Jahres folgte das gleiche Spiel. Die Bullen griffen kurz vor dem Erreichen der 20,00 EUR-Marke zu. Allerdings gibt es heute einen empfindlichen Dämpfer. Es droht eine tiefschwarze Tageskerze.

Sollte heute der EMA50 bei 20,55 EUR unterschritten werden, ist womöglich auch die 20,00 EUR-Marke in Gefahr. Allerdings steht der EMA200 bei 19,71 EUR parat. Diese vielbeachtete Durchschnittslinie dürfte dem Verkaufsdruck standhalten. Daher könnte man einen Long-Einstieg zwischen 20,00 EUR und 19,70 EUR in Betracht ziehen.

Anschließend könnte ein Anstieg bis ca. 23,50/24,00 EUR erfolgen.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren


FREENET-Test-des-EMA200-einplanen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
freenet AG

Godmode PRO wird 2 Jahre alt und das feiern wir mit einem besonderen Geschenk für Sie! Abonnieren Sie Godmode PRO für Premium-Inhalte von GodmodeTrader und sparen Sie mit dem Gutscheincode GPRO2J 20%! – Jetzt einlösen! (gültig für einen Neuabschluss eines Dreimonatsabos und bis 29. Februar)