Freenet - WKN A0Z2ZZ - ISIN DE000A0Z2ZZ5

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8,55 Euro

    Rückblick: Seit Mai zeigte sich der Preisbereich um 7,23 Euro immer wieder als starke Unterstützung, in dessen Kursbereich die Freenet Aktie nach oben hin abprallen konnte. Diese Unterstützung kam im August deutlich unter Druck und wurde temporär spürbar unterschritten, jedoch blieben Anschlussverkäufe aus und die Kurse konnten zügig wieder über dieses Kursniveau ansteigen. Seit dem hat sich in der Aktie ein kleiner Aufwärtstrend etabliert, der zuletzt das Abwärtsgap vom 01. Juli erreichte. Hier prallten die Kurse zunächst nach unten hin ab, um dann am Dienstag dieser Woche von 8,05 Euro aus einen zweiten Anlauf nach oben zu wagen. Damit drehte die Aktie im Bereich der 20-Tagelinie, was durchaus bullisch zu werten ist.

    Charttechnischer Ausblick: Die Käufer in der Freenet Aktie müssen dranbleiben und lassen idealerweise keine Tagesschlusskurse unter 8,05 Euro mehr zu. Solange dies gelingt, bestehen Chancen auf Kursgewinne bis auf 8,98 Euro und später sogar 9,71 Euro.

    Bricht die Aktie aber wieder ein und fällt nachhaltig unter 8,05 Euro zurück, muss die laufende Kaufwelle hinterfragt werden. Ein Rückfall bis auf die Unterstützung bei 7,23 Euro könnt diesem kurzfristigen Verkaufssignal folgen.

    Kursverlauf vom 23.12.2010 bis 08.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert