Die Aktie von Fresenius MC erreichte im Juli 012 nach einen jahrelangen Aufwärtsbewegung ihr Allzeithoch bei 60,27 Euro. Danach drehte der Wert seit unten. Seit diesem hoch befindet er sich in einer mittelfristigen Abwärtsbewegung. Dabei fiel er Ende Juli 2013 auf ein Tief bei 46,56 Euro. Seit diesem Tief erholt sich die Aktie. Diese Erholung kann durchaus noch einige Zeit anhalten und zu Gewinnen in Richtung 53,45 oder sogar ca. 56,50 Euro führen. Sollte die Aktie aber unter 48,29 Euro per Wochenschlusskurs abfallen, wäre die Erholung wohl schon wieder zu Ende.

Kursverlauf vom 06.09.2010 bis 11.09.2013 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)