Die Aktie von Fresenius MC befindet sich in einer starken Korrekturbewegung. Dabei fiel die Aktie von einem Allzeithoch bei 60,27 Euro aus dem Juli 2012 auf ein Tief bei 46,56 Euro am 31. Juli 2013 ab. Mit diesem Tief setzte eine Bodenbildung ein, welche die Aktie mit dem Ausbruch über 50,55 Euro abschloss. Seit diesem Ausbruch vom 25.November 2013 bewegt sich die Aktie oberhalb der Ausbruchsmarke und unterhalb des Abwärtstrends ab Oktober 2012 bei aktuell 52,77 Euro.

Sollte die Aktie über 52,77 Euro ausbrechen, dann ergäbe sich ein klares Kaufsignal und eine weitere Rally in Richtung 60,27 Euro wäre möglich. Sollte die Aktie allerdings unter 50,55 Euro abfallen, könnte Verkaufsdruck aufkommen.

Kursverlauf vom 10.12.2013 bis 10.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Fresenius-MC-Kaufwelle-in-Sicht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1