Die Aktie von Fresenius Medical Care markierte am 01. Februar 2018 ihr aktuelles Allzeithoch bei 93,84 EUR. Anschließend fiel die Aktie bis 04. Januar 2019 auf ein Tief bei 55,44 EUR.

Seit diesem Tief befindet sich der Wert in einer volatilen Seitwärtsbewegung. Diese wird auf der einen Seite durch die Unterstützungszone zwischen 55,44 und 54,32 EUR und auf der Oberseite durch den Widerstand bei 81,10 EUR begrenzt.

Zuletzt testete die Aktie am 02. Februar 2021 die untere Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung. Seitdem befindet sich der Wert in einer Aufwärtsbewegung. Dabei scheiterte am 20. Mai 2021 am Abwärtstrend seit 23. Juli 2020, brach aber am Freitag leicht darüber aus.

Rally deutet sich an

Bestätigt sich der Ausbruch über diesen Abwärtstrend, der heute bei ca. 67,24 USD verläuft, dann könnte die Aktie von Fresenius Medical Care zu einer weiteren Rally ansetzen. Diese könnte zu Gewinnen bis an die obere Begrenzung der großen Seitwärtsbewegung bei ca. 81,10 EUR führen.

Sollte dieser Ausbruchsversuch allerdings scheitern, dann würden Abgaben in Richtung des Aufwärtstrend seit Februar 2021 drohen. Dieser Trend verläuft heute bei ca. 61,79 EUR.

Zusätzlich lesenswert:

ELECTRONIC ARTS - Allzeithoch im Visier

FRESENIUS-MEDICAL-CARE-Ausbruchsversuch-läuft-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Fresenius MC

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Werden Sie Trading Master 2021/22! Das Börsenspiel des Jahres startet mit der neuen Staffel: Neben der Chance auf viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro erhalten Sie exklusives Trading-Know-how von renommierten Finanzexperten und es erwarten Sie viele großartige Neuerungen! Z.B. die Frage des Tages um Punkte zu sammeln. Außerdem können Sie ab sofort pro Spielphase Ihr Depot einmal komplett zurücksetzen! Jetzt anmelden!