Mit dem Unterschreiten der Tiefs ab Mitte Mai wurde am Freitag ein kleines Verkaufsignal ausgelöst. Heute kommt es zum Rücklauf an das Ausbruchslevel bei 65,30 - 65,70 EUR. Hier droht der Wert nun wieder nach unten abzukippen und eine Abwärtswelle bis zum Support bei 62,10 - 62,30 EUR zu vollziehen. Darunter lägen bei 60,17 und 58,96 EUR weitere Auffangzonen.

Eine schnelle und nachhaltige Rückkehr über 66,00 EUR könnte Schlimmeres zunächst abwenden. Erst oberhalb von 68,30 EUR steigen aber die Chancen der Bullen wieder deutlicher, dann kann ein Anstieg bis 72,02 - 72,76 und darüber hinaus noch deutlich weiter erfolgen.

FRESENIUS-SE-Eine-schwache-Vorstellung-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Fresenius SE Co KGaA Aktie