Tendenz: Aufwärts

    Fresenius SE - WKN: 578560 - ISIN: DE0005785604

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 97,86 Euro

    Widerstände: 98,,87 + 99,91 + 105,33

    Unterstützungen: 94,00 + 89,92 + 85,39

    Rückblick: Die Aktie von Fresenius SE befindet sich wie so viele andere Aktien auch seit Jahren in einer Aufwärtsbewegung. Am 16. Oktober 2012 erreichte die Aktie ein Hoch bei 96,93 Euro. Danach kam es zu einem deutlichen Rückschlag, der die Aktie auf ein Tief bei 81,83 Euro führte.

    Dieser Rückschlag konnte aber inzwischen komplett wettgemacht werden. Am 26. März erreichte die Aktie das Hoch bei 96,93 Euro. Seitdem kämpft die Aktie gegen dieses Hoch. In der Spitze kletterte der Wert bereits auf das aktuelle Allzeithoch bei 99,91 Euro. Am 02. Mai 2013 attackierte die Aktie die Unterstützung bei 94,00 Euro, rettete sich zum Tagesschlusskurs aber noch darüber. Seitdem zieht die Aktie wieder an. Bei 98,87 Euro liegt heute der kurzfristige Abwärtstrend, dieser Trend ist die entscheidende Hürde.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Fresenius SE sollte kurzfristig noch bis 98,87 Euro ansteigen. gelingt ihr ein Ausbruch über den dort verlaufenden Abwärtstrend, dann kommt es zu einem starken Kaufsignal. Denn dann wäre die Konsolidierung seit dem Allzeithoch bei 99,91 Euro abgeschlossen. Das erste Ziel läge dann bei 105,33 Euro. später wären noch deutlich höhere Kurse möglich.

    Sollte die Aktie allerdings per Tagesschlusskurs unter 94,00 Euro abfallen, dann käme es zu einem kurzfristigen Verkaufssignal.

    Kursverlauf vom 04.04.2013 bis 10.05.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    Kursverlauf vom 29.11.2012 bis 10.05.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.