Frontline - Kürzel: FRO - ISIN: BMG3682E1277

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 46,90 $

    Kursverlauf vom 11.04.2004 bis 31.07.2007 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die FRONTLINE Aktie markierte nach einer steilen Kursrallye im November 2004 das AllTimeHigh bei 64,20 $ und startete eine ausgedehnte Zwischenkorrektur. Dabei markierte die Aktie 2006 und 2007 Zwischentiefs im Bereich bei 24,50 $ und kletterte im Mai 2007 schließlich über das dazwischen liegende Hoch bei 44,65 $. Damit wurde ein Doppelboden als charttechnische Bodenformation aktiviert. Diese Formation signalisiert das Ende der Zwischenkorrektur und den Beginn einer neuen Aufwärtsbewegung. Aktuell befindet sich die Aktie in einem Rücksetzer an die 44,65 $ Marke. Das mittelfristige Chartbild hat leicht bullische Tendenzen.

    Charttechnischer Ausblick: Idealerweise schließt die Aktie den Rücksetzer an die 44,65 $ Marke in Kürze ab und tendiert anschließend wieder aufwärts. Ein Anstieg per Tages- und Wochenschluss über das Jahreshoch bei 53,09 $ sollte direkte Kursgewinne bis zum AllTimeHigh bei 64,20 $ ermöglichen. Oberhalb des AllTimeHighs bei 64,20 $ werden mittel- bis langfristig deutlich steigende Kurse bis ca. 120,00 und 180,00 $ wahrscheinlich. Fällt die Aktie hingegen per Tages- und Wochenschluss unter 44,00 $ zurück, wird eine Ausdehnung der Zwischenkorrektur bis ca. 39,76 - 40,50 $ möglich. Ein größeres Verkaufsignal würde aber erst bei einem signifikanten Rückfall unter 36,00 $ ausgelöst werden.