Frontline - Kürzel: FRO - ISIN: BMG3682E1277

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 42,57 $

    Kursverlauf vom 29.11.2006 bis 21.11.2007 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick: Die Aktie des weltgrößte Betreiber von ÖltankernFRONTLINE markierte 2006 und 2007 Zwischentiefs im Bereich bei 29,40 $ und startete im März 2007 zu einer Aufwärtsbewegung. Seit dem Jahreshoch bei 53,09 $ im Juli befindet sich die Aktie in einer Zwischenkorrektur, wobei sie vergangene Woche an der 38,42 $ Marke nach oben hin abprallte. In dieser Woche vollzieht die Aktie entgegen dem schwachen Gesamtmarkt eine deutliche Kurserholung. Das mittelfristige Chartbild hat weiterhin leicht bullische Tendenzen.

    Charttechnischer Ausblick: Auf mittelfristige Sicht hat die FRONTLINE Aktie gute CHancen auf weitere Kursgewinne. Kurzfristig findet sie bei 42,62 - 43,55 $ einen multiplen Widerstandsbereich, wo eine Zwischenkorrektur möglich wird. Steigt die Aktie schließlich per Tages- und Wochenschluss über 43,55 $ an, wird ein Kaufsignal mit Zielen am Jahreshoch bei 53,09 und darüber amAllTimeHigh bei 64,20 $ ausgelst. Fällt die Aktie hingegen per Tages- und Wochenschluss unter 36,55 $ zurück, wird ein Verkaufsignal mit Ziel bei 29,40 $ ausgelöst.