• FUCHS PETROLUB SE - Kürzel: FPE3 - ISIN: DE0005790430
    Börse: XETRA / Kursstand: 37,040 €
ANZEIGE

Die Aktie des Schmierstoffherstellers aus dem MDAX tut sich im aktuellen Marktumfeld sichtlich schwer. Die Fuchs-Petrolub-Aktie erreichte bei 42,10 EUR am 31. Januar, knapp unterhalb des EMA200, ihr bisheriges Jahreshoch. Nach diesem Hoch war die Leichtfüßigkeit der Bullen dahin. Aktuell kämpft die Aktie mit der Unterstützungsmarke bei 37,00 EUR. Es könnte eine weitere Verkaufswelle in Richtung des Vorjahrestiefs bei 33,99 EUR starten, insofern auch der 37,00-EUR-Support per Tagesschlusskurs unterschritten wird. Für ein erneutes aufleben der Bullen müsste eine sofortige Erholung in Richtung 38,64 EUR erfolgen, anderenfalls ist das bärische Szenario zu bevorzugen.


Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

FUCHS-PETROLUB-Die-Bären-übernehmen-das-Ruder-Chartanalyse-Frederik-Geiger-GodmodeTrader.de-1
Fuchs-Petrolub-Aktie