Fuchs Petrolub - WKN: 579043 - ISIN: DE0005790430

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 98,00 Euro

    Rückblick: Nach einer sehr dynamischen kurzfristigen Kaufwelle in der Fuchs Petrolub Aktie seit dem 24. September meldeten sich in dieser am Freitag erstmals die Verkäufer wieder deutlicher zu Wort. Mit diesem kam der Kurs um 3,40% zurück und die Aktie ging kurzfristig in eine kleine Korrektur über. Vorsichtig angedeutet wurde diese bereits die Tage zuvor, als es innerhalb der Aufwärtsbewegung zu leicht bärischen Tageskerzen kam (Doji, Star).

    Auch wenn der Abgabedruck am Freitag durchaus spürbar war, noch bleibt es dabei charttechnisch lediglich als „gesunde“ Korrektur im Bullenmarkt. Die Trendindikationen zeigen weiterhin nach oben und mit 93,20 Euro haben die Bullen gleich die erste Unterstützung vor sich. Hier liegt ein kleines, noch offenes Aufwärtsgap und auch die 20-Tagelinie ist in diesem Bereich auszumachen.

    Charttechnischer Ausblick: Im Idealfall kann sich die Aktie von Fuchs Petrolub bereits wieder im Bereich von 93,20 Euro stabilisieren und von dort aus den Aufwärtstrend wieder aufnehmen. Mit diesem wären dann weitere Kursgewinne bis auf das bisherige Hoch bei 102,75 Euro und darüber dann sogar 110,00 Euro möglich.

    Ein für die Bullen wichtiger Stützpfeiler liegt derzeit bei ca. 87,10 Euro. Bis auf dieses Niveau könnte sich die laufende Korrektur noch ausdehnen, wenn es nicht gelingt, bereits bei 93,20 Euro eine Umkehr einzuleiten. Unter 87,10 Euro aber sollte die Aktie dann möglichst nicht mehr zurückfallen, um den laufenden Trend nicht zu gefährden.

    Kursverlauf vom 01.03.2010 bis 05.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert