• FUCHS PETROLUB SE - Kürzel: FPE3 - ISIN: DE0005790430
    Börse: XETRA / Kursstand: 37,390 €

Einen kurzfristig relativ spannenden Eindruck macht derzeit das Chartbild von Fuchs Petrolub. Während man mittelfristige Trends seit gut einem Jahr mehr oder minder vergeblich sucht, dürften Rangetrader an der Aktie zuletzt ihre helle Freude gehabt haben. Zwischen 45 EUR und ca. 36,18 EUR mit einem internen Widerstand um 40,75 EUR herum bewegt sich der Kurs größtenteils seitwärts. Zuletzt kam es zum Test der Unterstützung bei 36,18 EUR, wo die Kurse nach oben hin abprallten. Bleibt sich die Aktie treu, wovon zunächst auszugehen ist, könnten in den nächsten Wochen wieder Gewinne bis auf 40,75 EUR folgen. Darüber würde der Widerstand bei 45 EUR als nächstes Ziel herhalten können.

Idealerweise bleibt die Aktie im Rahmen der anvisierten Aufwärtsbewegung jetzt schon oberhalb von 35,76 EUR. Ein Tagesschlusskurs darunter könnte die Käufer kurzfristig ins Schwitzen bringen, da weitere Abgaben bis auf 33,61 EUR zu befürchten wären. Zudem nimmt das Risiko wieder zu, dass die Range der letzten Monate als solches beendet sein könnte.

FUCHS-PETROLUB-Kurzfristig-mit-weiteren-Chancen-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Fuchs Petrolub

Folgen Sie mir @Guidants!