Fuchs Petrolub - WKN: 579043 - ISIN: DE0005790430

    Börse: Xetra in Euro/ Kursstand: 109,35 Euro

    Rückblick: In der Fuchs Petrolub Aktie drohte zum Jahreswechsel hin die Ausbildung einer großen Schulter-Kopf-Schulter Formation. Dieses Toppingmuster wurde im März mit dem Bruch der Nackenlinie sogar vollendet, jedoch konnten sich direkt im Anschluss die Verkäufer schon nicht mehr durchsetzen. Bereits bei 91,00 Euro begannen die Kurse wieder zu steigen und konnten im Anschluss schnell über die kurzfristige Abwärtstrendlinie ansteigen.

    Im Gegensatz zum vorangegangenen Verkaufssignal schafften es die Käufer, das jetzige Kaufsignal zu weiter anziehende Notierungen zu bestätigen. Auch das sich anschließend bildende Flaggenmuster konnte „klassisch korrekt“ nach oben hin aufgelöst und damit der kurzfristige Bullenmarkt weiter gefestigt werden.

    Charttechnischer Ausblick: Mit den leichten Gewinnmitnahmen in den letzten Tagen in der Fuchs Petrolub Aktie blieb den Käufer ein neues Rallyhoch über 112,75 Euro zunächst noch versagt. Dieses ist aber weiterhin möglich und die aktuellen Verluste stellen zunächst nur eine Korrektur innerhalb des kurzfristigen Aufwärtstrends dar. Nach dieser hat die Aktie weitere Chancen bis auf eben 112,75 Euro und 120,00 Euro.

    Der aktuelle Aufwärtstrend müsste jedoch hinterfragt werden, wenn die Kurse nochmals unter 103,50 Euro zurückfallen. Verkäufer bis auf 99,00 Euro könnten dann folgen.

    Kursverlauf vom 26.10.2010 bis 28.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert