FuelCell Energy (FCEL) : 10,95 $

    Aktueller Wochenchart (log) seit Dezember 2001 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Die FuelCell Energy Aktie erreichte im Mai diesen Jahres wie erwartet noch einmal den Unterstützungsbereich des Jahrestief aus 2004 bei 7,16 $. Dabei wurde der flache Aufwärtstrend seit Oktober 2002 kurzzeiting nach unten hin unterschritten und sofort wieder zurückerobert ("False Break"). Im Zuge der anschließende Rallye wurde letzte Woche schließlich der Abwärtstrend seit Oktober 2004 und der Horizontalwiderstand bei 10,74 $ unter hohen Umsätzen überwunden. Nach einem Zwischenhoch am Donnerstag im Bereich der EMA200 bei 11,72 $ startete bereits der Pullback an das Ausbruchsniveau.

    Prognose: Dieser volatile Pullback sollte auf Wochenschlussbasis das 61,8% Fibonacci Retracement der letztwöchigen Aufwärtsbewegung bei 1043 $ nicht mehr unterschreiten, um den bullischen Ansatz nicht zu gefährden. Gelingt schließlich das Überwinden der EMA200 bei 11,72 $, sollte der Bruch des zentralen Kreuzwiderstandes bei 13,45 - 13,73 $, wo neben einem Horizontalwiderstand auch der Abwärtstrend seit Oktober 2002 und das 50% Fibonacci Retracement der Abwärtsbewegung seit dem Hoch des Jahres 2004 verlaufen, nur eine Frage der Zeit sein. Das dadurch entstehende mittelfristige Kaufsignal sollte den Kurs anschließend zügig bis 17,80 und 20,30 $ treiben.

    Chart erstellt mit Qcharts