In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den britisches Pfund (GBP) gegenüber dem Schweizer Franken (CHF). Der Euro wird hier in Schweizer Franken gehandelt, d.h. steigt das Währungspaar GP/CHF, wertet das britische Pfund auf. Umkehrt kann man sagen: Der Franken wertet dann ab.

GBP/CHF - Britisches Pfund gegenüber dem Schweizer Franken

Kurs: 1,6501 CHF

Rückblick: Das britische Pfund erreichte gegenüber dem schweizer Franken im Juli 2007 ein langfristiges Hoch bei 2,4960 CHF. Danach setzte ein rasanter Absturz des Pfunds ein. Bis Ende Dezember 2008 wurde das Währungspaar auf ein Tief bei 1,5123 CHF abverkauft.

Von dort aus erholte sich das Währungspaar auf 1,8117 CHF. Allerdings fiel es danach wieder deutlich zurück und zwar auf 1,5784 CHF bis Ende März 2009

Dort konnte das Währungspaar zu einer kurzfristigen Rally ansetzen. Allerdings scheiterte das Währungspaar am Widerstand bei 1,7111 CHF. Seit vorletzter Woche gerät GBP/CHF wieder unter Druck.

Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen dürfte das britische Pfund gegenüber dem schweizer Franken wieder deutlich an Wert verlieren. Abgaben bis 1,5784 CHF oder gar bis 1,5123 CHF müssen einkalkuliert werden.

Erst ein Ausbruch über 1,7111 CHF ergäbe ein starkes Kaufsignal. Dann wäre zumindest eine Rally gen 1,8117 CHF zu erwarten.

Kursverlauf vom 22.06.2007 bis 17.06.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting