Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


20.05.2005 - 18:13

GBP/NOK - Jetzt wirds kritisch

GBP/NOK – Britisches Pfund gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 11,8270

Aktueller Wochenchart (log) seit 14.02.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose: GBP/NOK befindet sich seit Februar 04 in einem intakten Abwärtstrend. Auf der Unterstützung bei 11,4689 bildete das Währungspaar das bisherige Tief. Im Anschluss bildete sich eine bärische SKS, die hier ausnahmsweise als Fortsetzungsformation auftritt. Ende Mai brach das Währungspaar unter die Nackenlinie dieser SKS durch. Diese stellt zugleich den Aufwärtstrend seit Mai 2003 dar. Seit dem Durchbruch durch die Nackenlinie erholt sich das Währungspaar aber wieder. Seit letzter Woche attackiert es die Nackenlinie bei aktuell 11,8104. Bei 11,8872 liegt der Abwärtstrend seit Juli 2004.

Prognose: GBP/NOK steht nun an einer wichtigen Schaltstelle. Aktuell ist das bärische Szenario mit Ziel bei 11,1400 immer noch vorzuziehen, da erst ein Wochenschlusskurs über dem Abwärtstrend sei Juli 04 bei aktuell 11,8872 das bärische Szenario kippen würde. Kommt dieser zu Stande, hat das Währungspaar für die nächsten Wochen Aufwärtspotenzial bis 12,0891. Ein solcher Anstieg würde dann sogar den Abwärtstrend seit Februar 04 zur Disposition stellen.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


25.05.2005 - 18:22

GBP/NOK - Bricht Aufwärtstrend

GBP/NOK - Britisches Pfund gegenüber norwegischer Krone - Kurs: 11,6720 NOK

Aktueller Tageschart (log) seit 27.12.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Kurz-Kommentierung: Die Kursschwäche der letzten Wochen wird heute mit dem Bruch des Aufwärtstrend seit Mai 2003, der gleichzeitig die Nackenlinie einer mittelfristigen SKS als Fortsetzungsformation des übergeordneten Abwärtstrend darstellt, bestätigt. Das Kursziel der SKS liegt bei 11,1400 NOK. Das erste Abwärtsziel ist nun die Horizontalunterstützung bei 11,4689 NOK. Erst ein Anstieg über den gebrochenen Aufwärtstrend/Nackenlinie neutralisiert das bärische Gesamtbild. Ein Anstieg über den multiplen Widerstandsbereich zwischen 11,8610 - 11,9040 NOK, wo neben Horizontalwiderständen auch die exp. GDL 50 und 20 auf Tages- sowie die exp. GDL 20 auf Wochenbasis verlaufen, eröffnet wieder mittelfristiges Aufwärtspotenzial.

GBP/NOK - Britisches Pfund gegenüber norwegischer Krone - Kurs: 11,7970 NOK

Aktueller Tageschart (log) seit 1.10.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Kurz-Kommentierung: Der Kurs schaffte es nicht wie erhofft im Bereich des 61,8% Fibonacci Retracement bei 11,8296 NOK wieder nach oben zu drehen, sondern lief direkt an den Aufwärtstrend, von wo aus die aktuelle Kurserholung startete. Der Kurs befindet sich unterhalb des multiplen Widerstandsbereich zwischen 11,8610 - 11,9040 NOK. Hier verlaufen neben Horizontalwiderständen auch die exp. GDL 50 und 20 auf Tages- sowie die exp. GDL 20 auf Wochenbasis. Solange der Kurs unter diesem Widerstandsbereich notiert, bleibt die latente Gefahr einer mittelfristigen SKS als Fortsetzungsformation des übergeordneten Abwärtstrend mit Kursziel 11,1400 NOK bestehen. Die Nackenlinie ist identisch mit dem Aufwärtstrend. Das erste Ziel beim Bruch wäre die Horizontalunterstützung bei 11,4689 NOK.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


GBP/NOK - Britisches Pfund gegenüber norwegischer Krone - Kurs: 11,8400 NOK

Aktueller Wochenchart (log) seit 28.03.2003 (1 Kerze = 1 Woche) als Kurzupdate:

Diagnose: Der Kurs konnte den im Februar gestarteten Ausbruchsversuch über das horizontale Widerstandsniveau bei 12,0891 NOK nicht erfolgreich abschließen und fiel sofort wieder darunter. Anschließend wurde der Boden des primären Aufwärtstrend getestet, von wo aus erneut ein Angriff auf die 12,0891 NOK Marke gestartet wurde. Dieser scheiterte abermals, woraufhin der Kurs volatil seitwärts pendelte und heute aus der Range nach unten heraus zu fallen droht. An diesem Punkt sind aktuell genau 61,8% der letzten Aufwärtsbewegung korrigiert.

Prognose: Schafft es der Kurs, an diesem Niveau nach oben zu drehen und im Anschluß das horizontale Widerstandslevel bei 11,9900 NOK, wo auch wichtige GDL verlaufen, zu überwinden, sollte die 12,0891 NOK Marke bald erreicht und wahrscheinlich auch gebrochen werden. Ansonsten droht ein erneuter Test der primären Aufwärtstrendlinie. Hier werden es die Bullen dann schwer haben, nochmal in Fahrt zu kommen.

10.05.2005 - 18:27
GBP/NOK - Entscheidung in Kürze

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken