• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,22614 $

London (GodmodeTrader.de) - GBP/USD fällt am Mittwoch angesichts der Brexit-Unwägbarkeiten bislang bis 1,2226 im Tief zurück. Der britische Premierminister Boris Johnson will heute in Brüssel einen Alternativvorschlag zur Backstop-Regelung vorlegen.

WERBUNG

Der Einkaufsmanagerindex (PMI) für den britischen Bausektor ist im September überraschend auf 43,0 Punkte gefallen. Analysten hatten im Konsens mit einem gegenüber dem Vormonat unveränderten Wert von 45,0 Zählern gerechnet. Die BRC-Einzelhandelspreise sanken im September um 0,6 Prozent im Jahresvergleich, nach einem Rückgang um 0,54 Prozent im August.

Gegen 13:40 Uhr MESZ notiert GBP/USD bei 1,2254. Die nächste markante Unterstützung findet sich am knappen Zweijahrestief vom 3. September 2019 bei 1,1957. Das Währungspaar sieht sich am Zweieinhalbmonatshoch vom 20. September 2019 bei 1,2582 dem nächsten markanten Widerstand gegenüber.

GBP-USD-Bau-PMI-fällt-überraschend-zurück-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD