• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,23792 $

London (GodmodeTrader.de) - GBP/USD fällt zur Wochenmitte zurück und wurde bislang bei 1,2372 im Tief gehandelt. Damit gibt das Pfund die gestrigen Gewinne wieder ab, die der Sterling gemacht hat, nachdem der Oberste Gerichtshof Großbritanniens die von Premierminister Boris Johnson verhängte Zwangspause des Parlaments für rechtswidrig erklärte hatte.

WERBUNG

Die britischen High-Street-Hypothekengenehmigungen sind im August um 42.600 gestiegen, nach plus 43.300 im Vormonat. Der CBI-Index zu den Einzelhandelsumsätzen stieg im September auf minus 16 Punkte (Konsens minus 22 Zähler, nach minus 49 Punkten).

Gegen 14:45 Uhr MESZ notiert GBP/USD bei 1,2379. Die nächste Unterstützung findet sich am Tief vom 12. September 2019 bei 1,2283. Das Währungspaar sieht sich am Zweieinhalbmonatshoch vom 20. September 2019 bei 1,2582 dem nächsten markanten Widerstand gegenüber.

GBP-USD-CBI-Einzelhandelsindex-gestiegen-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD