• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,29630 $

London (GodmodeTrader.de) – GBP/USD legt zur Wochenmitte im Verbund mit den US-Dollar-Verlusten auf breiter Basis kräftig zu und notierte bislang bei 1,2983 im Hoch.

Der Einkaufsmanagerindex (PMI) für den britischen Dienstleistungssektor ist im August überraschend deutlich auf 54,3 Punkte gestiegen. Analysten hatten im Konsens lediglich mit einem Zuwachs auf 53,9 Zähler gerechnet, nach 53,5 Punkten im Juli. Zudem profitiert das Pfund von der Nachricht, dass sich Deutschland und Großbritannien im Ringen um einen Brexit-Deal angeblich näher gekommen sind und Schlüsselforderungen aufgegeben haben.

Gegen 15:50 Uhr MESZ notiert GBP/USD bei 1,2968. Das Währungspaar sieht sich am Hoch vom 30. August 2018 bei 1,3043 dem nächsten wichtigen Widerstand gegenüber. Die nächste markante Unterstützung findet sich am 13-Monatstief vom 15. August 2018 bei 1,2661.

GBP-USD-Dienstleistungs-PMI-legt-deutlich-zu-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD