• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,32880 $

London (GodmodeTrader.de) – GBP/USD erholt sich am Freitag weiter von seinem gestern bei 1,3101 erreichten Siebenmonatstief und notierte bislang bei 1,3315 im Hoch.

Die Bank of England (BoE) hat gestern ihren Leitzins wie im Konsens erwartet unverändert bei 0,50 Prozent belassen. Mit dem Wechsel von BoE-Chefvolkswirt Haldane ins Lager der Zinsfalken ist die gestrige Entscheidung für unveränderte Leitzinsen mit sechs zu drei Stimmen jedoch knapper ausgefallen als zuletzt (sieben zu zwei Stimmen). Dies und die positive Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung macht eine Zinsanhebung der BoE im August Marktbeobachtern zufolge wahrscheinlicher.

GBP-USD-Erholung-vom-Siebenmonatstief-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD

Gegen 12:30 Uhr MESZ notiert GBP/USD bei 1,3287. Das Währungspaar sieht sich am Hoch vom 7. Juni 2018 bei 1,3472 dem nächsten wichtigen Widerstand gegenüber. Unterhalb des gestrigen Siebenmonatstiefs bei 1,3101 findet sich die nächste markante Unterstützung am Tief vom 6. Oktober 2017 bei 1,3026.