• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Kursstand: 1,36272 $ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • GBP/USD - WKN: 720088 - ISIN: GB0031973075 - Kurs: 1,36272 $ (FOREX)

London (GodmodeTrader.de) - GBP/USD legt zur von seinem am Dienstag markierten Wochentief bei 1,3572 bislang bis zuhöchst 1,3645 zu.

Am Mittwochmorgen wurde gemeldet, dass die Inflation in Großbritannien (gemessen am Verbraucherpreisindex) im Dezember mit 5,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf den höchsten Stand seit März 1992 geklettert ist. Analysten hatten im Konsens mit einer Teuerung um 5,2 Prozent gerechnet, nach plus 5,1 Prozent im November. Die Erzeugerpreise sind im Dezember um 9,3 Prozent im Jahresvergleich gestiegen. Erwartet worden war hier ein Zuwachs um 9,4 Prozent wie zuletzt.

Ambrose Crofton, Global Market Strategist bei J.P. Morgan, erwartet angesichts der hohen Inflation, dass die Bank of England (BoE) ihren Leitzins im Februar um 25 Basispunkte anheben wird.

Gegen 14:00 Uhr MEZ notiert GBP/USD bei 1,3625. Der nächste markante Widerstand liegt am Zweieinhalbmonatshoch vom 13. Januar 2022 bei 1,3749. Kurzfristig sieht sich das Währungspaar am o.g. Wochentief vom 18. Januar 2022 bei 1,3572 der nächsten Unterstützung gegenüber.