• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,30704 $

London (GodmodeTrader.de) – Das britische Pfund profitiert zur Wochenmitte von jüngsten Umfrageergebnissen, denen zufolge die Konservative Partei von Premierminister Boris Johnson die Wahlen am 12. Dezember gewinnen wird, was ein Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union am 31. Januar 2020 wahrscheinlich macht. In der Spitze erreichte GBP/USD 1,3063 – ein Siebenmonatshoch.

WERBUNG

Zudem kommen dem Sterling besser als erwartet ausgefallene Daten aus Großbritannien zugute. So ist der Einkaufsmanagerindex Dienstleistungssektor im November überraschend auf 49,3 Punkte gestiegen. Analysten hatten im Konsens mit einem gegenüber dem Vormonat unveränderten Wert von 48,6 Zählern gerechnet.

Gegen 13:00 Uhr MEZ notiert GBP/USD bei 1,3062. Das Währungspaar sieht sich am Hoch vom 3. Mai 2019 bei 1,3176 dem nächsten markanten Widerstand gegenüber. Die nächste wichtige Unterstützung unterhalb des Tiefs vom 25. November 2019 bei 1,2822 findet sich am Dreiwochentief vom 8. November 2019 bei 1,2765.

GBP-USD-klettert-auf-Siebenmonatshoch-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD