• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,29300 $

London (GodmodeTrader.de) – GBP/USD klettert nach der jüngsten Meldung in den Brexit-Verhandlungen, denen zufolge es nun einen Brexit-Deal zwischen Großbritannien und der Europäischen Union (EU) gibt, bislang auf ein Fünfmonatshoch bei 1,2989. Zuletzt hatten die Notierungen im Umfeld abwechselnd positiver und negativer Nachrichten kräftig in beide Richtungen ausgeschlagen. Bitte lesen Sie hierzu auch unseren Brexit-Ticker.

WERBUNG

Die am Donnerstagvormittag gemeldeten britischen Einzelhandelsumsätze waren im September auf Monatssicht unverändert. Analysten hatten im Konsens mit einem Rückgang um 0,1 Prozent gerechnet, nach minus 0,3 Prozent im August. Gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum legten die Einnahmen im Einzelhandel um 3,1 Prozent zu. Erwartet worden war hier ein Plus von 3,2 Prozent, nach plus 2,7 Prozent.

Gegen 11:55 Uhr MESZ notiert GBP/USD bei 1,2939. Das Währungspaar sieht sich nun am Hoch vom 3. Mai 2019 bei 1,3176 dem nächsten markanten Widerstand gegenüber. Die nächste wichtige Unterstützung findet sich am Tief vom 14. Oktober 2019 bei 1,2516.

GBP-USD-klettert-nach-Brexit-Deal-auf-Fünfmonatshoch-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD