• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,28358 $

London (GodmodeTrader.de) – GBP/USD erholt sich im europäischen Handel am Dienstagvormittag nach durchwachsenen britischen Arbeitsmarktdaten von seinem Tagestief bei 1,2814 bis bislang 1,2841 im Hoch.

Die Zahl der Arbeitslosengeldbezieher in Großbritannien ist im Oktober um 33.000 gestiegen. Analysten hatten im Konsens lediglich mit einem Zuwachs um 24.200 gerechnet, nach plus 21.100 im September. Die Arbeitslosenquote ging im September im Dreimonatsschnitt jedoch überraschend von 3,9 Prozent auf 3,8 Prozent zurück (Konsens 3,9 Prozent). Der Durchschnittsverdienst stieg in den drei Monaten per September um 3,6 Prozent im Jahresvergleich. Erwartet worden war hier ein Zuwachs um 3,8 Prozent wie zuletzt.

Gegen 10:50 Uhr MEZ notiert GBP/USD bei 1,2835. Das Währungspaar sieht sich am Fünfmonatshoch vom 21. Oktober 2019 bei 1,3012 dem nächsten markanten Widerstand gegenüber. Die nächste Unterstützung findet sich am Dreiwochentief vom 8. November 2019 bei 1,2765.

GBP-USD-Pfund-legt-nach-durchwachsenen-Arbeitsmarktdaten-zu-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD