• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,29958 $

London (GodmodeTrader.de) – GBP/USD ist fester in die neue Handelswoche gestartet und notierte bislang bei 1,3005 im Hoch. Der über Nacht gemeldete britische Rightmove-Hauspreisindex ist im Oktober um 1,1 Prozent im Monatsvergleich gestiegen, nach einem Zuwachs um 0,2 Prozent im September.

Aufmerksamkeit gilt weiterhin den Verhandlungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union über ein Handelsabkommen nach dem Brexit. Die Gespräche werden heute erst einmal fortgesetzt, nachdem in der vergangenen Woche keine Einigung zustande gekommen ist. Ausgang ungewiss: Großbritannien ist nach den Worten von Premierminister Boris Johnson zu einem Ausstieg aus den Gesprächen bereit. In diesem Fall droht zum Jahresende ein harter Brexit.

Gegen 10:45 Uhr MESZ notiert GBP/USD bei 1,2995. Der nächste wichtige Widerstand liegt am Hoch vom 12. Oktober 2020 bei 1,3082. Unterhalb des Tiefs vom 7. Oktober 2020 bei 1,2844 sieht sich das Währungspaar am Zweimonatstief vom 23. September 2020 bei 1,2674 der nächsten markanten Unterstützung gegenüber.

GBP-USD-Rightmove-Hauspreisindex-gestiegen-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD