• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,20723 $

London (GodmodeTrader.de) - GBP/USD macht zur Wochenmitte mit bislang 1,2101 im Hoch ein wenig Boden gut.

WERBUNG

Die britischen Verbraucherpreise sind im Juli mit plus 2,1 Prozent im Jahresvergleich stärker gestiegen als erwartet. Analysten hatten im Konsens mit einem Zuwachs um 1,9 Prozent kalkuliert, nach einer Teuerungsrate von 2,0 Prozent im Juni. Die Erzeugerpreise erhöhten sich outputseitig im Juli um 0,3 Prozent im Monatsvergleich (Konsens plus 0,1 Prozent, nach minus 0,1 Prozent).

Gegen 14:25 Uhr MESZ notiert GBP/USD bei 1,2073. Dem nächsten kurzfristigen Widerstand sieht sich das Währungspaar am Hoch vom 6. August 2019 bei 1,2210 gegenüber. Unterhalb des Tiefs vom 12. August 2019 bei 1,2014 finden sich die nächsten markanten Unterstützungen am Tief vom 15. Januar 2017 bei 1,1983 und 7. Oktober 2016 bei 1,1915.

GBP-USD-Verbraucherpreise-gestiegen-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD