• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,32780 $

Rückblick:

ANZEIGE

Seit dem Zwischentief von Ende August knapp unterhalb der 1,2800 USD-Marke befindet sich GBP/USD in einem intakten kurzfristigen Aufwärtstrend. In den vergangenen Handelstagen konsolidierte das Paar im Bereich 1,3150/90 USD, knapp unterhalb des bisherigen Jahreshochs bei 1,3270 USD.

Nach den am Vormittag höher als erwartet veröffentlichten Konsumentenpreisen in Großbritannien (+0,6 % m/m gegenüber Erwartungen von +0,5 % m/m) legt das Pfund deutlich zu gegenüber dem Greenback und klettert auf den höchsten Stand seit September 2016.


Ich handele selber regelmäßig den GBP/USD und andere Währungspaare in einem Echtgelddepot bei JFD Brokers.
Konkrete Handelsideen veröffentliche ich täglich auf meinem Guidants-Desktop. Der Clou: Sie können mit einem JFD-Depot direkt über Guidants handeln und meine Ideen sofort umsetzen!

Neugierig geworden?Alles Weitere erfahren Sie hier


Charttechnischer Ausblick:

Kann sich das Paar hier in den kommenden Handelstagen nördlich der 1,3250 USD-Marke etablieren, wäre aus charttechnischer Sicht der Weg frei für eine Fortsetzung auf der Oberseite in den Bereich 1,3450 bis 1,3550 USD.

Dafür müssten die Bullen im heutigen Handelsverlauf allerdings weiter Stärke zeigen: Ein erneuter Abverkauf und ein Rückfall unter 1,3200 USD wäre kurzfristig klar negativ zu interpretieren.

GBP-USD-Cable-im-Höhenrausch-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
GBPUSD Chartanalyse Tageschart