• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,33720 $

London (GodmodeTrader.de) – GBP/USD legt zu Wochenbeginn im Umfeld eines auf breiter Basis (gemessen am US-Dollar-Index) schwächeren US-Dollars sowie eines besser als erwartet ausgefallenen Einkaufsmanagerindex für den britischen Bausektor zu. Der Index stagnierte im Mai überraschend bei 52,5 Punkten. Analysten hatten im Konsens hingegen mit einem Rückgang auf 52,0 Zähler gerechnet.

GBP-USD-Erholung-vom-Sechsmonatstief-setzt-sich-fort-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
GBP/USD

Gegen 11:05 Uhr MESZ notiert GBP/USD bei 1,3371, nachdem „Cable“ sein Tageshoch zuvor bei bislang 1,3377 erreicht hat. Das Währungspaar sieht sich am Tief vom 11. Januar 2018 bei 1,3457 einem wichtigen Widerstand gegenüber. Darüber liegt die nächste Hürde am Hoch vom 10. Mai 2018 bei 1,3618. Die nächste markante Unterstützung findet sich am Sechsmonatstief vom 29. Mai 2018 bei 1,3203.