• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Kursstand: 1,5526 $ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • GBP/USD - WKN: 720088 - ISIN: GB0031973075 - Kurs: 1,5526 $ (FOREX)

GBP/USD ist im Verbund mit dem Kursrückgang bei EUR/USD auf ein frisches Zweijahrestief im frühen Handel am Dienstag mit 1,5498 im Tief in Richtung seines am 23. Dezember erreichten 16-Monatstiefs bei 1,5474 zurückgefallen. Im weiteren Handelsverlauf erholte sich „Cable“ jedoch wieder bis bislang 1,5547 im Hoch.

Der am Morgen gemeldete britische Nationwide-Hauspreisindex signalisiert, dass sich der überhitzte britische Immobilienmarkt im Dezember weiter abgekühlt hat. Wie die britische Bausparkasse mitteilte, stieg der Index nur noch um 0,2 Prozent im Monatsvergleich. Analysten hatten im Konsens mit einem Zuwachs um 0,3 Prozent gerechnet wie im November. Auf Jahressicht ergibt sich aktuell ein Anstieg um 7,2 Prozent, nach plus 8,5 Prozent im Vormonat (Konsens plus 7,5 Prozent).

Gegen 11:00 Uhr MEZ notiert GBP/USD bei 1,5529. Unterhalb des o.g. Tiefs vom 23. Dezember 2014 bei 1,5474 erreichten 16-Monatstiefs trifft „Cable“ am Tief vom 28. August 2013 bei 1,5420 auf die nächste wichtige Unterstützung. Der nächste markante Widerstand findet sich am Hoch vom 16. Dezember 2014 bei 1,5786.