• GBP/USD - Kürzel: GBP/USD - ISIN: GB0031973075
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,6048 $

Nach zuletzt überwiegend guter Daten aus Großbritannien gibt das britische Pfund am Donnerstag nach Veröffentlichung enttäuschender Daten aus dem Königreich deutlich nach und notierte bislang bei 1,6033 im Tief.

So ist das britische Bruttoinlandsprodukt (BIP) im zweiten Quartal laut Revision zwar wie bereits gemeldet um 0,7 Prozent im Quartalsvergleich gestiegen, auf Jahressicht wurde das Wachstum jedoch von plus 1,5 auf plus 1,3 Prozent nach unten revidiert. Zudem fiel das Defizit in der britischen Leistungsbilanz im zweiten Quartal mit 13,0 Milliarden Pfund höher aus als im Konsens mit minus 12,0 Milliarden Pfund erwartet (Vorquartal: minus 21,8 Milliarden Pfund).

Gegen 10:55 Uhr MESZ notiert GBP/USD bei 1,6043. Unterhalb des Tiefs vom 24. September 2013 bei 1,5952 trifft „Cable“ am Tief vom 17. September 2013 bei 1,5884 auf die nächste wichtige Unterstützung. Der nächste markante Widerstand findet sich am Hoch vom 18. September 2013 bei 1,6163.