• GEA Group AG - Kürzel: G1A - ISIN: DE0006602006
    Börse: XETRA / Kursstand: 25,040 €

Der Anstieg im September über die 26,00 EUR-Marke ist sehr bullisch zu werten, denn bei rund 26,00 EUR hatte die Gea-Group-Aktie einen hartnäckigen Widerstand. Doch der Ausbruch über diese Hürde war nur von kurzer Dauer, denn Ende September ging es wieder deutlicher unter dieses Kursniveau. Können die Bullen bei rund 24,00 EUR für eine Umkehr sogen?

24,00 EUR-Marke als wichtige Unterstützung

WERBUNG

In der vergangenen Woche konnten die Bullen an der 24,00 EUR-Marke eine eindeutige bullische Umkehrkerze formen. Aktuell kämpfen die Marktteilnehmer um die 25,00 EUR-Marke. Genau dort verläuft der EMA50 und EMA200 im Tageschart.

Oberhalb der 24,00 EUR-Marke dürfte sich ein Long-Einstieg mit einer engen Absicherung lohnen, denn die zuletzt ausgebildeten Muster sind bullisch zu interpretieren. Ein prozyklisches Kaufsignal würde man allerdings erst nach einem Tagesschlusskurs über der 26,00 EUR-Marke erhalten.

In diesem Fall wird ein Anstieg bis 29,00 EUR favorisiert. Ein Rückfall unter 22,93 EUR sollten die Käufer für dieses Setup jedoch vermeiden.


Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!


GEA-GROUP-Jetzt-einsteigen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
GEA Group AG

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2019 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage


Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2019 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage