• GEA Group AG - Kürzel: G1A - ISIN: DE0006602006
    Börse: XETRA / Kursstand: 21,410 €
WERBUNG

Die Aktie der Gea Group befindet sich in einer längerfristigen Abwärtsbewegung. Im Februar 2019 fiel der Wert dabei auf ein Tief bei 19,09 EUR zurück. Dort startete eine Erholung, welche die Aktie bis an den Abwärtstrend seit Januar 2018 führte. An diesem Trend prallte der Wert deutlich nach unten ab. Weder der Aufwärtstrend seit Februar noch die Unterstützung bei 22,73 EUR gaben dem Wert Halt. Gestern notierte er im Tief bereits bei 21,16 EUR. Heute kommt es nach aktuellem Stand zu einem Inside Day.

Es gibt nicht nur einen Weg zu maximaler Performance: Jetzt KnockOut Trader OSZ und KnockOut Trader GOST entdecken

Das Chartbild der Gea Group-Aktie macht alles andere als einen guten Eindruck. Kurzfristig kann es zwar zu einer Erholung in Richtung 22,73 EUR kommen, aber mehr dürfte auf der Oberseite zunächst kaum möglich sein. Mittelfristig könnte es nämlich durchaus zu einem Rückfall auf das Jahrestief, also in Richtung 19,09 EUR kommen. Sollte der Wert allerdings über 22,73 EUR ausbrechen, bestünde die Chance auf eine etwas größere Erholung in Richtung 24,90 EUR und damit in den Bereich des Abwärtstrends seit Januar 2018.

GEA-GROUP-macht-den-Bullen-keine-Freude-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Gea Group-Aktie