GEA Group - WKN: 660200 - ISIN: DE0006602006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 28,34 Euro

    Die Aktie von Gea Group versuchte am 21. Mai 2013 über ihr bisheriges Allzeithoch bei 28,34 Euro auszubrechen. Tatsächlich kletterte der Wert anschließend auf ein Hoch 29,18 Euro. Jedoch setzten nach diesem hoch deutliche Gewinnmitnahmen ein. Die Aktie fiel dabei auf das kurzfristige 50% Retracement bei 26,79 Euro zurück. Dieses Retracement gab der Aktie wieder Halt. In den letzten Tagen kletterte sie bereits wieder. Aktuell steigt sie sogar wieder leicht über 28,34 Euro aus.

    Damit besteht eine ziemlich gute Chance auf einen signifikanten Ausbruch über 28,34 Euro. mittelfristig wären dann Kursgewinne in Richtung 36,00 Euro möglich. Sollte die Aktie aber 26,79 Euro zurückfallen, wäre der Angriff auf das Allzeithoch zunächst gescheitert. Eine etwas längere Konsolidierung wäre die vermutliche Folge.

    Kursverlauf vom 10.12.2012 bis 12.06.2013 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

    „P.S. Ich empfehle auf jeden Fall, auch wieder den Godmode Strategie I Fonds auf die Watchlist zu nehmen. Die Strategieanpassung im Oktober 2012 hat sich offensichtlich gelohnt: Seither folgt der Fonds mit antizyklischen Investments dem Erfolgsmodell der Eisbär Trading Lounge von GodmodeTrader.de – und konnte um mehr als 23 Prozent zulegen. Im 6-Monats-Vergleich aller in Deutschland gelisteten Strategiefonds hat er es schon auf Platz 27 geschafft. Dabei hat der Kapitalerhalt nach wie vor hohe Priorität, auch wenn die Strategie insgesamt volatiler ist. Mögliche Korrekturen sind fest im Blick.“