GEA Group - WKN: 660200 - ISIN: DE0006602006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 26,10 Euro

    Die GEA Aktie erreichte Ende Januar beinahe das Allzeithoch bei 28,34 Euro und startete eine Konsolidierung. Diese dauert an und verläuft zuletzt in einem sich weitenden Keil. Aktuell steht die Aktie knapp unterhalb der Keiloberkante.

    Gelingt hier ein Ausbruch per Tagesschluss über 26,35 Euro, kann ein neuer Angriff auf das Allzeithoch bei 28,34 Euro und evtl. gleich die Pullbacklinie bei ca. 28,90 Euro starten. Oberhalb davon entstehen mittelfristige Kaufsignale. Kurzfristig sollte der Wert nicht mehr per Tagesschluss unter 24,95 Euro zurückfallen, um innerhalb ihrer Konsolidierung einen weiteren Abschwung bis 24,30 - 24,45 und darunter ggf. 23,00 Euro zu verhindern.

    Kursverlauf vom 30.10.2012 bis 06.05.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.