General Electric - Kürzel: GE - ISIN: US3696041033

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 16,43 $

    Rückblick: Nachdem die letzten Monate bei General Electric von einer steilen Korrektur geprägt waren und Stabilisierungsversuche um 15,00 $ scheiterten, fiel die Aktie im Juli bis an die Unterstützung bei 14,11 $. Ein erster Rücklauf an die Marke 15,00 $ misslang und so korrigierte der Wert entlang der Abwärtstrendlinie auf das Unterstützungsniveau zurück. Doch dort kam starker Kaufdruck in die Aktie
    und mit Überschreiten des Widerstandes bei 15,00 $ gab es kein Halten mehr.

    Die folgende Rallye endete erst am Widerstand bei 16,45 $, an dem die Aktie gestützt von den beiden EMAs 50 und 200 seit einigen Tagen in aussichtsreich bullischer Position und ohne große Schwankungen konsolidiert.

    Charttechnischer Ausblick: Gelingt den Bullen in General Electric nun der Bruch der Marke 16,45 $ auf Tagesschlusskursbasis würde ein weiteres Kaufsignal generiert, das den Wert bis 17,46 $ und bei einem nachhaltigen Bruch dieser Marke bis 18,31 $ anstiegen ließe. Von dort aus könnte zudem das Jahreshoch bei 19,70 $ erreicht werden. Darüber stünde der Weg auf mittlere Sicht bis 24,00 $ frei.

    Sollte die Aktie vom Widerstand 16,45 $ zurücksetzen, sind erst Kurse unterhalb von 15,00 $ als bärisch zu werten und mit weiteren Kursverlusten bis 12,50 $ verbunden. Wahrscheinlicher ist ein korrektiver Rücklauf bis in Regionen um 15,50 $ und ein anschliessender erneuter Angriff auf den Widerstand bei 16,45 $.

    Kursverlauf vom 13.08.2009 bis 06.08.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting