GENERAL Electric (GE) : 33,10 $ (-1,48%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit November.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    WERBUNG

    Kurz-Kommentierung: Im intraday schwachen Marktumfeld ist die Aktie von General Electric einer der Verlierer im Dow Jones. Nach dem Rückfall unter die bei 34,49 $ liegenden Unterstützung nimmt der Verkaufsdruck jetzt deutlich zu. Hält die Aktie das aktuelle Niveau auch auf Wochenschlussbasis, drohen mittelfristig noch fallende Notierungen in Richtung 31,50 $. Erst oberhalb von 34,49 $ sowie über der dort liegenden steilen mittelfristigen Abwärtstrendlinie hellt sich das charttechnische Setup wieder auf.

    Chart erstellt mit Qcharts


    GENERAL Electric - Gewaltige bärische Trendwende 07.07. 17:45

    GENERAL ELECTRIC (GE) : 33,97 $

    Aktueller Tageschart (log) seit Juli 2002 (1 Kerze = 1 Woche).

    Kurz-Kommentierung: Der Kursverlauf seit November 2004 zeigt eine gewaltige Spidertop-Trendwende. Es handelt sich hierbei um ein hochgradig bärisches Kursmuster, das in der Regel nicht unerhebliche Kursverluste einleitet. SELL Trigger ist die Marke von 35,00 $. Wie Sie sehen, würde diese Marke in den vergangenen Wochen signifikant gebrochen. Damit liegt ein mittelfristiges Verkaufssignal mit Korrekturzielen von 33,50 und 31,66 $ vor. Alternativ gilt: Sollte der Aktie tatsächlich der "Rebreak" der 35,00er $ Marke nach oben gelingen, würde dies ein starkes Kaufsignal mit Ziel 36,50 und 37,75 $ einleiten.

    [Link "Bitte hier klicken, um den Fachartikel über Spider Top Trendwendeformationen einzusehen." auf www.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]

    10.06.2005 - 19:49DowJones: GENERAL Electric - "Noch ist alles im Lot"(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)

    GENERAL ELECTRIC (GE) : 36,54 $

    Aktueller Tageschart (log) seit August 2002 (1 Kerze = 1 Tag).

    Diagnose: Die GENERAL ELECTRIC Aktie konnte in den vergangenen Handelswochen über einen entscheidenden, horizontalen Widerstand bei 36,50 $ ansteigen. Die heutige Tageskerze neutralisiert diese bullische Aussage. Trotz der aktuellen kritischen Situation ist aber noch "alles im Lot". Resultierend aus dem bullischen Ausbruch über den Horizontalwiderstand gelang es der Aktie ein Bewegungshoch bei 37,34 $ zu markieren. Ausgehend davon kann man die laufende Abwärtsbewegung durchaus im Sinne einer bullischen Flaggenkonsolidierung interpretieren. Das Verhalten der Aktie sollte diesbezüglich unterhalb der horizontalen Unterstützung bei 36,50 $ intensiver beobachtet werden. Innerhalb der bullischen Flaggenkonsolidierung wirkt der bei 30,37 $ verlaufende EMA 50 kursstützend.

    Prognose: Der seit März 2005 bestehende Aufwärtstrend wird von uns als maßgeblich entscheidender Signalgeber für das bullische Szenario herangezogen. Aktuell notiert er bei 35,93 $ (Linie steigend). Ein Kursrutsch unter diese besagte Aufwärtstrendlinie sollte einen weiteren Kursverfall bis zur markanten horizontalen Unterstützungslinie bei 35,00 $ bewirken. Wir favorisieren aufgrund der vorliegenden Daten einen regelkonformen Ausbruch aus der Bullflag, müssen aber das Unterschreiten der 36,50er Unterstützung tendenziell als erste Warnung ansehen. Sollte die Aktie den jüngsten Aufwärtstrend seit März 2005 brechen und im Anschluss sogar unter 35,00 $ rutschen, dann liegen hier charaktertypische Merkmale eines bärischen Spider Tops vor.

    Chart erstellt mit Qcharts


    21.05.2005 - 14:52

    GENERAL Electric - Es geht los!(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)

    GENERAL Electric (GE): 37,00 $

    Aktueller Tageschart (log) seit November 2004 ( 1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Im Verlauf der zurückliegenden Woche konnte die Aktie von GENERAL Electric über die obere Begrenzung der übergeordneten Tradingrange seit Februar dieses Jahres bei 36,50 $ ausbrechen. Damit wurde ein Kaufsignal zunächt bis 37,75 $ eingeleitet. Nach zwischengeschalteter Konsolidierung ausgehend von der 37,75 $ Marke dürfte die Aktie mittelfristig in Richtung 41,65 $ durchziehen können. Bei 41,65 $ ist eine horizontale Widerstandspunkte, die aufgrund der Lage der Auflagepunkte als hochgradig einzustufen ist.

    Chart erstellt mit Qcharts

    13.05.2005 - 20:33


    GENERAL Electric - Tradingmarken sind klar definiert

    GENERAL Electric (GE): 35,76 $

    Aktueller Tageschart (log) seit Oktober 2004 ( 1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: In der Vorgänger-Kommentierung wurde bei 35,00 $ basierend auf charttechnischer Analyse ein Tradingbuy bis 36,00-36,50 $ vergeben. Wie Sie sehen, sprang die Aktie bei 35,00 $ an, stieg an und erreichte das 26,50 $ Ziel. Der übergeordnete Kurskorridor seit Anfang dieses Jahres liegt zwischen 35,00 und 36,50 $. Steigt die Aktie auf Tagesschluß, leitet dies Kursgewinne bis 37,75 $ ein. Fällt das Papier hingegen unter 35,00 $, löst dies Verluste bis 33,00 $ aus.

    Chart erstellt mit Qcharts


    12.01.2005 - 21:58

    GENERAL Electric - Jetzt ein Trading Buy

    GENERAL Electric (GE): 35,61 $

    Aktueller Tageschart (log) seit dem 01.03.2004 ( 1 Kerze = 1 Tag).

    Kurz-Kommentierung: Am 04.11.04 konnte die Aktie von GENERAL Electric über die benannte übergeordnete BUY Triggermarke bei 34,49 $ ausbrechen; und zwar signifikant. Das Kursgeschehen oberhalb der 34,49 $ Marke ist jedoch durch Unsicherheit gekennzeichnet. Ein kleiner relativer Doppelboden, der sich vom 30.11.04 bis 09.12.04 ausgebildet hatte, wurde zum Jahresende wieder verkauft. Es besteht die Gefahr der Ausbildung einer bärischen Wendeformation, die die Aktie mittelfristig wieder unter 34,49 $ abrutschen lassen würde. Entscheidend ist das Kursverhalten im Bereich von 35,12 $. Hier erwarten wir kurzfristig mindestes eine mehrtägige Gegenreaktion bis 36,00-36,50 $. Kurzfristig ist GENERAL Electric also auf dem aktuellen Kursniveau ein Trading Buy. Trader können bei 36,00-36,50 $ Positionen vorsichtshalber wieder abstoßen. Steigt die Aktie über 37,25 $ an, leitet dies eine Fortsetzung der übergeordneten Aufwärtsbewegung in Richtung des Kursziels 41,65 $ ein. Fällt die Aktie hingegen auf Tagesschlußkursbasis merklich unter 35,00 $ ab, generiert dies ein Verkaufssignal bis zunächst 33,00 $.

    Chart erstellt mit Qcharts


    DOW: GENERAL Electric - Hier "fliegt die Kuh"
    11.11. 22:10
    GENERAL Electric (GE): 35,80 $

    Aktueller Wochenchart (log) seit dem 20.01.2002 ( 1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung: Bereits in der vergangenen Woche konnte die Aktie von GENERAL Electric nach mehrwöchiger Konsolidierung über die übergeordnete BUY Triggermarke bei 34,50 $ signifikant ausbrechen. In dieser Woche setzt sich die Ausbruchbewegung fort. Durch den Antieg über 34,50 $ wurde ein mittelfristiges charttechnisches Kursziel von 41,65 $ ausgelöst. Die Aktie von General Electric ist ein Large Cap unter den Large Caps. Im S&P 500 Index steht das Papier von der Marktkapitalisierung an erster Stelle.

    Chart erstellt mit Qcharts


    DOW: GENERAL Electric - Die Ruhe vor dem "Ausbruch"
    08.10. 19:56

    GENERAL Electric (GE): 33,32 $

    Aktueller Tageschart (log) seit dem 01.12.2003 ( 1 Kerze = 1 Woche) als Kurzupdate:

    Wie berichtet, konnte die Aktie von General Electric in den vergangenen Wochen das charttechnische Kursziel von 34,5 $ exakt erreichen. Diese Zielmarke ließ sich neben der formationstechnischen Herleitung über einen Widerstand bestimmen, der ebenfalls bei 34,5 $ lokalisiert ist. An diesem Widerstand prallt das Papier nach unten ab. In den kommenden Wochen muß mit einer Konsolidierung in einer Range zwischen 32,37 und 34,5 $ gerechnet werden. Bei 32,37 $ liegt eine mehrfach verstrebte Unterstützung. Die 32,37 $ Marke muß aber nicht mehr erreicht werden. Bereits oberhalb von 33,00 $ hat die Aktie eine gute Chance wieder aufgefangen zu werden.

    Ein Anstieg auf Wochenschluß über 34,5 $ würde die Aktie in einen Kurskorridor mit Oberkante bei 41,65 $ bugsieren.


    GENERAL Electric - Kursziel erreicht und abgeprallt 24.09. 20:54

    GENERAL Electric (GE): 33,32 $

    Aktueller Tageschart (log) seit dem 08.03.2004 ( 1 Kerze = 1 Woche) als Kurzupdate:

    Wie berichtet, konnte die Aktie von General Electric in dieser Woche das charttechnische Kursziel von 34,5 $ erreichen. Diese Zielmarke ließ sich neben der formationstechnischen Herleitung über einen Widerstand bestimmen, der ebenfalls bei 34,5 $ lokalisiert ist. An diesem Widerstand prallt das Papier nach unten ab. In den kommenden Wochen muß mit einer Konsolidierung in einer Range zwischen 32,37 und 34,5 $ gerechnet werden. Bei 32,37 $ liegt eine mehrfach verstrebte Unterstützung.

    Ein Anstieg auf Wochenschluß über 34,5 $ würde die Aktie in einen Kurskorridor mit Oberkante bei 41,65 $ bugsieren.


    GENERAL Electric - Kursziel formidabel erreicht 21.09. 16:45

    GENERAL Electric (GE): 34,42 $

    Aktueller Tageschart (log) seit Anfang 2002 ( 1 Kerze = 1 Woche) als Kurzupdate:

    Die Aktie von GENERAL Electric (GE) hat die prognostizierten charttechnischen Kursziele für eine Erholung, 32,42 $, 33,38 $ und 34,5 $, erreicht. Im Bereich von 34,5 $ notiert das Papier jetzt im Bereich eines starken Widerstands, der eine Konsolidierung einleiten kann. Ein Anstieg auf Wochenschluß über 34,5 $ würde die Aktie in einen Kurskorridor mit Oberkante bei 41,65 $ bugsieren.

    Chart erstellt mit Qcharts


    GENERAL ELECTRIC mit "Pace Maker" Signal 17.06. 04:43

    GENERAL Electric (GE): 32,11 $

    Aktueller Wochenchart (log) Seit April 2001 ( 1 Kerze = 1 Woche).

    Diagmose: Im August 2000 erreichte die Aktie bei 60,75 $ ihr Alltimehigh. Bis Oktober 2002 befand sich das Papier in einer gewaltigen übergeordneten Abwärtsbewegung, die phasenweise crashartige Züge hatte. Juli, Oktober 2002 und Februar 2003 konnte die Aktie große prominente Tiefs ausbilden, die Teil einer riesigen höchstkomplexen S-K-K-(l)S Bodenformation sind. Die rechte Schulter zieht sich seit 2003 deutlich hin, sie nimmt mittlerweile einen Zeitrahmen an wie linke Schulter und beide Köpfe zusammen. Anfang dieses Jahres gab es eine Attacke auf die primäre Abwärtstrendlinie, die bei einem Widerstand bei 34,5 $ abgewürgt wurde. Es erfolgte ein Rückfall unter besagte Abwärtstrendlinie. Seit März hat sich nun ein steigendes bullishes Dreieck ausbilden können, aus dem GE in dieser Woche regelkonform nach oben ausbricht. Ein massiver Widerstandsbereich bei 31,0-31,3 $ kann nach oben passiert werden.

    Prognose: Aufgrund seiner hohen Marktkapitalisierung gehört GE zu den US Aktien, die "Pace Maker" Funktion für den breiten Gesamtmarkt inne haben. In dieser Woche generiert die Aktie ein schönes Kaufsignal. In den kommenden Wochen besteht eine gute Chance für eine weitergehende Kurserholung bis 32,42 $, 33,38 $ und 34,5 $.

    Chart erstellt mit Qcharts

    Bitte hier klicken für Details