General Electric - Kürzel: GE - ISIN: US3696041033

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 17,14 $

    Rückblick: Mit einem Kursgewinn von über 3% war die Aktien von General Electric am Freitag der größte Gewinner im Dow Jones und konnte damit die Erholung der vorangegangenen Tage weiter fortsetzen. Gleichzeitig gelang es auch, die alte Aufwärtstrendlinie zurückzuerobern, unter die die Kurse Anfang Februar zurückfielen.

    Dieses klassische Verkaufssignal konnte jedoch nicht genutzt werden und bereits bei 15,25 $ meldeten sich die Bullen zurück. Die zu diesem Zeitpunkt noch favorisierte Pullbackbewegung inkl. anschließender neuer Tiefs muss nun zunächst auf Eis gelegt werden.

    Charttechnischer Ausblick: Oberhalb von 15,60 $ sollten mittelfristig nun weiter die Käufer das Kursgeschehen in der General Electric Aktie bestimmen, wobei Kursgewinne bis auf 17,90 $ und anschließend 19,30 $ möglich wären. Einfach dürfte dies für die Bullen jedoch nicht unbedingt werden, da vom aktuellen Kurs an bis hin zum anvisierten Ziel eine Reihe von Widerständen auf diese warten.

    Erst unterhalb von 15,60 $ zeigt sich in der General Electric Aktie nun wieder ein deutlicheres Verkaufssignal. Weitere Kursverluste bis auf 14,15 $ sollten diesem folgen können.

    Kursverlauf vom 29.06.2009 bis 15.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    traderscamp 2021 – Neues vom Börsenspiel: Derivate sind ein wichtiger Teil des traderscamps. Dirk Heß von der Citi erklärt, was man unter diesem Begriff versteht, und gibt einen Überblick über die gängigsten Derivate und ihre Einsatzmöglichkeiten. Dazu kommen Exkurse zu den Themen Hebelwirkung und Risikominimierung. Zum Video