Hintergründe und Echtzeitnews zur Aktie finden Sie hier auf Jandaya (klicken)!

Auszug einer Meldung vom letzten Freitag: General Electric trotz Gewinnrückgangs besser als erwartet

Die General-Electric-Aktie schießt auch heute weiter gen Norden und festigt den Ausbruch aus der letzten Woche mit Kursen über 24,95 $ zusehends. Mit dem höchsten Stand seit Oktober 2008 dürften sich weitere Bullen dem Wert zuwenden und so 27,50 $ sowie aus mittelfristiger Sicht die Marke von 30,00 $ je Aktie ins Visier nehmen. Die Gaps von heute und letzter Woche dienen nunmehr als Unterstützungsmarken im Fall von Gewinnmitnahmen. Über 25,00 $ bleiben die Aussichten jedoch bullisch.

Kurse unter 24,68 $ könnten hingegen für einen Stimmungswechsel sorgen. Verluste bis in den Bereich von 23,30 bis 23,80 $ sollte dabei einkalkuliert werden.

*****************************

P.S. „Forex verstehen, analysieren, traden“ – so heißt der zweite Teil von Christian Kämmerers Online-Seminarreihe All in ONE. Sie haben mit Teil 1 schon Grundlagen zum erfolgreichen Devisenhandel gelegt? Dann sind Sie in Teil 2 genauso richtig wie alle Marktteilnehmer, die bereits erste Handelserfahrungen haben. Informieren Sie sich gleich hier, was Sie erwartet.

General-Electric-Top-im-Dow-und-Gap-um-Gap-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1

*****************************

Kursverlauf vom 12.07.2013 bis 21.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

General-Electric-Top-im-Dow-und-Gap-um-Gap-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Chart erstellt mit Guidants