• Gerresheimer AG - Kürzel: GXI - ISIN: DE000A0LD6E6
    Börse: XETRA / Kursstand: 84,450 €

Der Anbieter von hochwertigen Verpackungs- und Systemlösungen aus Glas und Kunststoff kam heute mit seinen Quartalszahlen, diese konnten nur bedingt überzeugen:

Gerresheimer erzielt im 1. Quartal einen Umsatz von €302,8 Mio (VJ: €303,9 Mio, Analystenprognose: €302,1 Mio), ein Ebitda (bereinigt) von €54,2 Mio (VJ: €51,1 Mio, Prognose: €52,0 Mio) und einen Nettogewinn (bereinigt) von €18,5 Mio (VJ: €13,5 Mio, Prognose: €12,5 Mio). Ausblick für 2021 bestätigt.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Wie ist das Chartbild der Aktie einzustufen?

Ausgehend vom Jahrestief 2020 im vergangenen Frühjahr konnte sich der Aktienkurs des Unternehmens bis November etwa wieder verdoppeln. Seitdem befindet sich die Aktie allerdings in einem intakten Abwärtstrend im Tageschart.

Zuletzt fungierte der Bereich um den viel beachteten EMA200 im Tageschart mehrfach als entscheidende Widerstandszone auf der Oberseite - so auch in den vergangenen Tagen. Ein Tagesschlusskurs oberhalb dieses wichtigen gleitenden Durchschnitt bei aktuell 87,26 EUR würde das kurzfristige Chartbild im Tageschart deutlich zu Gunsten der Bullen aufhellen.

In dem Falle wäre im Minimum ein Re-Test der Abwärtstrendlinie im Tages Chart zu favorisieren. Unterhalb der genannten Marke muss hingegen auch nach den heutigen Quartalszahlen tendenziell mit einem weiteren Abdriften der Aktie gerechnet werden, solange keine bullische Umkehrformation vorliegt.

Sie wollen erfolgreich mit Kryptowährungen handeln? Dann brauchen Sie dringen professionelle Unterstützung! Sascha Huber ist einer der profiliertesten Krypto-Experten Deutschlands und hat Tipps für Einsteiger und Profis. Jetzt Krypto Trader 14 Tage kostenlos testen

GERRESHEIMER-Aktie-fällt-nach-Quartalszahlen-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Gerresheimer Aktie Chartanalyse Tageschart