Gerresheimer - WKN: A0LD6E - ISIN: DE000A0LD6E6

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 25,20 Euro

    Rückblick: Die Gerresheimer Aktie gehört heute mit einem Plus von über 3 % zu den größten Gewinnern im MDAX und springt fast bis ans Aprilhoch bei 25,47 Euro. Damit nimmt sie die mit dem dynamischen Ausbruch vom 08.04 gestartete Aufwärtsbewegung wieder auf.

    So lange sie oberhalb der Hochs der letzten Wochen bei 23,87 - 24,00 Euro notiert, bleibt das kurzfristige Chartbild bullisch zu werten. Das heißt, die Käufer haben das Ruder in der Hand.

    Charttechnischer Ausblick: Weiterer Kaufdruck sollte jetzt aufkommen und die Gerresheimer Aktie bis ans Jahreshoch bei 27,00 Euro ansteigen lassen. Oberhalb davon liegt bei 29,40 Euro eine mittelfristige Hürde als nächstes Ziel.

    Kritisch wäre jetzt ein Rückfall per Tagesschluss unter 23,60 Euro zu werten, dann könnte es zu einem Abverkauf bis ca. 22,26 Euro kommen. Unterhalb von 21,49 Euro entsteht ein Verkaufsignal, dann wäre die Aktie nicht mehr interessant für Longpositionen. Abgaben bis 19,11 - 19,35 Euro könnten dann folgen.

    Kursverlauf vom 26.06.2009 bis 04.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting