Gerresheimer - WKN: A0LD6E - ISIN: DE000A0LD6E6

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 21,17 Euro

Diese Analyse soll einfach einmal verdeutlichen, was alles mit der klassischen Charttechnik möglich ist. Den Text habe ich komplett unverändert reingestellt. Er stammt aus dem Juli 2009. Bitte lesen und genießen.

Wiederholung der kompletten Analyse aus dem Juli befindet sich direkt unter dem aktuellen Chart.

Der bullische Verlauf ist weiterhin intakt. DIe 20,00er Marke bietet aktuell eine solide Unterstützung

Unter 16,89 Euro sollte es allerdings nicht mehr gehen, um die bullischen AMbitionen aufrecht erhalten zu können.

Kursverlauf vom 10.07.2008 bis 11.09.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

GERRESHEIMER - Jetzt mit sehr gutem CRV - 30.07.2009 11:30

Rückblick: Im Kursverlauf der Gerresheimer Aktie sehen wir ein typisches Beispiel für eine bullische Aufladung Eine bullische Gegenspannung, die nach einer Entladung schreit.

Mit Hilfe der klassischen Charttechnik lassen sich zudem die Kauf- und Verkaufsmarken präzise eingrenzen.

Seit dem letzten Bewegungshoch bei 20,00 Euro ist eine intakte bullische Auffächerung zu erkennen. Es fehlt nur noch der entscheidende Ausbruch.

Charttechnischer Ausblick: Bricht der Basiswert über 16,89 Euro nach oben auf Tagesschlusskursbasis aus, dann wird eine Fortsetzung der Ausbruchsbewegung bis 20,00 Euro wahrscheinlich. Eine antizyklische Variante wäre der direkte Kauf der Aktie mit einem Stopp unterhalb der 15,25er Marke..
Kursverlauf vom 10.07.2008 bis 23.07.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

GERRESHEIMER - Noch ist der Bulle unentdeckt, aber in Kürze... - 23.07.2009 11:32

Übrigens: Bei meinem Broker JFD können Sie CFDs auf alle populären US-Indizes, Rohstoffe und Aktien handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und über diesen Link die Rabatt-Vorteile nutzen.